Campari
Print

Für Campari hat uns TBWA mit der Überarbeitung eines bestehenden Keyvisuals beaftragt. Die Herausvorderung bestand dabei die legendäre Campari-Flasche mittels Bubbles möglichst plastisch darzustellen.

Das riessige Bild wurde grösstenteils in 3D realisiert und schmückte ein 158.5 Quadratmeter grosses Plakat. Die enorme Grösse der Grafik zwang so jeden Rechner in die Knie, denn die berechnung der 768 Millionen Pixel war nicht einfach zu überwältigen.

Plakat

Credits

Client

Campari

Agency

TBWA

Creative Director

Frederick Rossmann

3D-Artist

David Fritsche